20140709

Bin im Wagen davon, los und starte von vorn. {Sieh nur wie die Pläne verfallen}

Ich hatte da mal diesen Wunsch, diesen Traum, dieses Gefühl ich muss hier raus. Schon vor zwei Jahren, habe ich gesagt ich will nach dem Abi auf Deutschlandreise, ganz allein, so Selbstfindung. Doofes Wort, aber eben einfach raus aus dem was ich hier habe und kenne, ganz allein mich auf die Strümpfe machen, dahin wo es mir eben gerade gefällt. Jetzt sitz ich hier, gefühlt seit drei Monaten und habe nichts mehr zu tun. (Zwischendurch war noch mündliche Prüfung, Abiball, dies und das). Aber im Grunde immer dieser Wunsch ganz allein aus  meiner kleinen Welt auszubrechen. Jetzt regnet es hier und ich kann nicht mal was unternehmen, jetzt wäre ich gern unterwegs, wo auch immer.
Dann kam auf einmal die Vernunft: Woher nehme ich das Geld dafür? Am 01.08. fängt meine Ausbildung an. Ich brauch ja auch noch eine neue Wohnung und dieses und jenes und alles was mich wie immer davon abhält das zu tun, was ich will. Dann die Aussage von allen anderen: Das kannst du doch immer noch machen! Und dann sag ich: Ja stimmt. Und denke: Ach ja und wann denn? Wenn ich vielleicht irgendwann mal 1 Woche Urlaub habe? Ganz Deutschland in einer Woche? Geht nicht! 
Stattdessen sitz ich also immer noch hier in meinem Zimmer und schreibe diesen Text und denke darüber nach, warum ich nur darüber nachdenke und mich ärgere, anstatt es einfach zu machen und dann kommt da wieder diese doofe Vernunft. 
Also wird daraus erstmal nichts. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ja nochmal die Gelegenheit Zeit zu haben und dann einfach loszufahren. Ich hoffe es. 

Achja, bei der lieben Merle gibt es eine Blogvorstellung, schaut vorbei, ihr Blog ist echt mein Liebling. :)

Kommentare:

  1. Schöne Bilder, der Hund ist wirklich süß :) Ich freue mich auch immer wenn ich mal die Chance habe aus dem Alltag raus zu kommen ;)

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  2. du hast ein super blog :)

    würde mich über dein feedback rießig freuen !!!!!

    mfg
    http://versuch908.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annemarie, ich würde sagen: tue es! Lass Dich nicht davon abhalten, dass Du nicht deine ganze, grosse geplante Reise machen kannst... Irgendwelche Hindernisse und Terminprobleme gibt es immer. Geh, auch nur für eine oder zwei Wochen. Weist Du, wie weit man da kommt? Du kannst eine fremde Stadt entdecken, Dich treiben lassen, für Dich stundenlang fotografieren oder Leute kennenlernen.... Oder vom Norden in den Süden oder vom Süden in den Norden fahren, oder in den Westen, oder Osten... Was Auch immer Du noch nicht kennst. Die grosse Reise für länger kannst Du später immer AUCH noch machen. Wieso ich das alles sage? Mit 21 Jahren war ich zu einem "Zwischenjahr" gezwungen, weil meine neue Ausbildung genau 11 Monate nach der Schule erst anfing. Zuerst habe ich mich etwas geärgert: ich wollte den geraden Weg vorwärts gehen! Im Nachhinein ist es das Beste, was mir passieren konnte! Ich habe gejobbt und bin anschliessend ins Ausland gegangen (Nach Malta, Spuren davon wirst Du noch immer auf meinem Blog finden ;-) ) zum ersten Mal ganz alleine. Es war perfekt und ein Glücksfall! Später kommt man so schnell in Verpflichtungen rein: die Ausbildung, eine eigene Wohnung, die bezahlt werden will, eine Beziehung, die man nicht aufs Spiel setzen will, der Traumjob, der einem unerwartet angeboten wird... Ob sich da die Gelegenheit für eine grosse Reise nochmals bietet, ist nie sicher... Deshalb: geh jetzt! Und wenn es später nochmals (und vielleicht für länger) klappt: geh nochmals! Vielleicht kennst Du ja das Sprichwort: man bereut später nur das, was man nicht gewagt hat. Uiui, ein langer Kommentar... Aber Dein Zögern (das kenne ich selber zu gut) und der Wunsch einer Reise haben mich jetzt gerade so an meine Situation damals erinnert! Liebe Grüsse und alles Gute, Miuh

    AntwortenLöschen
  4. ohh du hast ja fächer als prüfungen gehabt..ich glaube spätestens bei geschichte wäre ich durchgedreht :) wegen deiner reise: das kenne ich.ich hab mir auch gedacht dass ich nach dem abi viel verreise, aber iwie fahre ich jetzt nur zweimal nach berlin, weil man einfach zwischendrin so viel anderes hat..ball geburtstage und so..was für eine ausbildung machst du?
    lg

    AntwortenLöschen
  5. hast du schön geschrieben und ich weiß wie du dich fühlst, die vernunft macht einem oft einen strich durch die rechnung!

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos :)

    http://deardiarybrn.blogspot.de/
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen